MG YT Tourer

Der YT Tourer war eine logische Konsequenz auf das Erscheinen des YA Saloons. Im Oktober 1948 erschien der 1 ¼ Liter auch als offener 4 Sitzer, zum gleichen Preis wie die Limousine, war jedoch nur für den Export gedacht. Er war mit zwei Vergasern bestückt, und wog rund 75 Kilo weniger als die Limousine.

Ein MG TD, ein MG YA und ein MG YT

Natürlich blieb auch dieses Fahrzeug weit hinter den Fahrleistungen des MG TC zurück, und der Aufbau sah ungefähr so sportlich aus wie eine durchschnittliche viktorianische Badewanne. Der YT stiess dadurch auf wenig Gegenliebe und wurde Anfang 1950 nach einer Gesamtproduktionszahl von deutlich unter 1000 Exemplaren wieder aus dem Programm gestrichen – nur wenige trauerten ihm nach.

Für weitere Informationen zum MG Y-Type siehe hier unter MG YA Saloon.